Foren

Die Foren zeigen, mit welchen Herangehensweisen, Methoden und Instrumenten die RuhrFutur-Partner gemeinsam daran arbeiten, langfristige und tragfähige Gelingensbedingungen für eine erfolgreiche Bildungsbiographie zu schaffen.

Nachhaltige Kooperationsstrukturen zu entwickeln, die am Bedarf der Region ausgerichtet sind und die verschiedenen Partner aus Staat, Kommune, Hochschule und Zivilgesellschaft einbeziehen, steht hierbei im Mittelpunkt. Die Partner arbeiten an einem Rahmen und einer Kultur des gemeinsamen Wirkens: Bedarfe werden identifiziert, Kompetenzen entwickelt und Umsetzungsstrukturen weiterentwickelt. Im Rahmen der Bildungsinitiative entsteht steuerungsrelevantes Wissen und wird Transparenz über die Bildungsaktivitäten in der Region geschaffen.

Die Foren greifen die verschiedenen Facetten und Aspekte dieser Zusammenarbeit auf und ermöglichen so einen besonderen Einblick in die Bildungsinitiative.

Hier finden Sie ausführlichere Beschreibungen zu den Foren, die am zweiten Veranstaltungstag in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr in der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr parallel stattfanden.

Forum 1: Strukturen öffnen – Verantwortung gemeinsam wahrnehmen

Forum 2: Gemeinsam aktuellen Herausforderungen begegnen 

Forum 3: Von gemeinsamen Daten zu gemeinsamen Strategien zum gemeinsamen Handeln

Forum 4: Vom Ich zum Wir – Möglichkeitsräume gelingender Kooperation entlang der Bildungsbiographie

Forum 5: Das Individuum in den Blick nehmen – Individuelle Förderung, die Bildungsbiografie begleitend 

Forum 6: Gemeinsam wirken? – Herausforderungen bei der Steuerung von regionalen Bildungslandschaften